In Eschlikon findet am 30. Dezember zum 24. Mal der TVE-Silvesterlauf statt. Zahlreiche Läuferinnen und Läufer, sowie auch viele Zuschauer, die den tiefen Temperaturen trotzen, werden erwartet.

Dieses Jahr findet der Lauf an einem Samstag statt. Die Organisatoren erhoffen sich wieder ein grosses Läuferfeld mit zahlreichen Hobbysportlern und ambitionierten Athletinnen und Athleten. Das Start-/Zielgelände wird, wie in den letzten Jahren, auf dem Parkplatz vor dem Schulhaus Bächelacker aufgebaut, welches auch dieses Jahr wieder zahlreiche Fans und Besucher anlocken wird. Dort und der ganzen Strecke entlang, die quer durchs Dorf führt, bieten sich tolle Gelegenheiten, die Teilnehmer zu unterstützten und anzufeuern.

Die Teilnehmer können in verschiedenen Kategorien starten. Der erste Startschuss fällt um 15:15 Uhr mit der Kategorie ElKi. Es folgen die Jüngsten, die die kleinste Strecke von 480m unter Ihre Füsse nehmen. Nach den Schülern und den Plauschkategorien wird um 17:00 Uhr die Plauschstafette gestartet, die jedes Jahr von diversen Vereinen und Gruppen genutzt wird. Wir sind auf ein weiteres spannendes Finish gespannt.

Der letzte Start des Tages erfolgt um 18:00 Uhr mit der Hauptklasse. Die Läufer werden 6.8km zurücklegen. Die Strecke, die quer durch Eschlikon und auf einem Streckenabschnitt durch eine lange Fackel-Allee führt, bietet ein winterliches Sport-Ambiente der Extraklasse.

Mit den vielen Kategorien bietet der Silvesterlauf auch 2017 allen Altersgruppen das Passende.

Die Rangverkündigungen finden je nach Kategorie um 16:30 Uhr und 19:15 Uhr in der Turnhalle Bächelacker statt. Der Turnverein Eschlikon sorgt auch bei der diesjährigen Durchführung für das leibliche Wohl. Die Teilnehmer und Zuschauer können sich in der Festwirtschaft in der Turnhalle, sowie am Aussenstand im Start-/Zielgelände verpflegen.

Der Turnverein Eschlikon freut sich auch dieses Jahr wieder auf viele Läuferinnen und Läufer. Schliessen sie sich unserer Begeisterung an und machen sie mit. Nachmeldungen sind bis eine halbe Stunde vor dem Start der jeweiligen Kategorie möglich.

Hauptsponsor

Co-Sponsoren

 

Sportförderung

X

Login Form